Information

 

Praxisinformation

Privatpraxis für Physiotherapie

Ihre Behandlungen werden von Ihren Privatkassen in der Regel im Rahmen des Versicherungsvertrages übernommen. Je nach Tarif und Kasse jedoch teilweise nicht in vollem Umfang.

Bitte beachten Sie, dass die Höchstsätze/-preise als vereinbart gelten und auch dann gültig sind, wenn eine

komplette Erstattung durch die Kasse nicht gewährleistet ist bzw. erfolgt.

Unsere Praxis ist eine Bestell-/Terminpraxis, d.h. um für Sie unnötige Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren

wir mit Ihnen feste Behandlungstermine. Diese Termine sind nur und ausschließlich für Sie reserviert.

Sofern Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, muss der Termin 24 Stunden vor dem Behandlungstermin

abgesagt werden! Unentschuldigt nicht wahrgenommene oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine werden Ihnen privat in Rechnung gestellt.

Hinweise zu Terminabsagen und nicht

wahrgenommene Termine!

Corona-Hinweise

Bei Krankheitssymptomen betreten Sie bitte nicht die Praxis! Sagen Sie mindestens 24 Std. vorher den Termin ab! Unentschuldigt nicht wahrgenommene oder kurzfristig abgesagte Termine werden in Rechnung gestellt.

Betreten Sie nur mit FFP2-Maske die Praxis! Der Mundschutz muss während der gesamten Behandlungsdauer getragen werden. Beachten Sie die 3G-Regel, Ungeimpfte bitte einen aktuellen Test vorlegen!

Waschen Sie vor und nach der Behandlung die Hände und nutzen selbstmitgebrachtes Desinfektionsmittel.